FANDOM


Die Zehner-Elite (遠月十傑評議会 Tōtsuki Jyukketsu Hyōgikai) ist der Schülerrat der Tōtsuki Akademie, der aus den zehn besten Schülern der Schule besteht.

HintergrundBearbeiten

Rolle an der Tōtsuki AkademieBearbeiten

Die Zehner-Elite ist verantwortlich für den Umgang mit den internen Bewertungen der Akademie, einschließlich der Beurteilung der Leistungen basierend auf den Präsentationen der Schüler auf dem Gelände der Akademie sowie bei der Organisation von Veranstaltungen einschließlich der Tōtsuki-Herbstwahlen. Aufgrund ihrer wichtigen Rollen an der Schule, haben die Mitglieder der Zehner-Elite gewisse Freiheiten an der Schule, was das Durchführen eigener Projekt betrifft. Die Zehner-Elite ist einzig Sanzaemon Nakiri, dem Schuldirektor, unterstellt. Sogar die Dozenten stehen unter ihnen. Die Plätze 1-10 werden, nach den Fähigkeiten eines einzelnen sortiert, an die besten zehn Schüler der Schule vergeben.


MitgliederBearbeiten

Mitglied Beschreibung Position Generation
Eishi Tsukasa Hauptseite
Eishi Tsukasa
Obwohl er die aktuelle Nummer 1 der Zehner-Elite ist, ist Eishi sehr unsicher gegenüber anderen. Er hat jedoch immer einzigartiges Wissen und einzigartige Fähigkeiten bewiesen. Aus diesem Grund respektieren die anderen Mitglieder der Zehner-Elite ihn auch. 1. Platz 90.
Rindō Kobayashi Hauptseite
Rindō Kobayashi
Als eines der sozial aufgeschlossensten Mitglieder der Zehner-Elite ist Rindō eine Weltklasse-Reisende, die sich auf ungewöhnliche und exotische Zutaten für ihre Küche spezialisiert hat. Sie ist derzeit die beste Studentin an der Akademie und versucht in ihrem letzten Jahr bei Tōtsuki mehr Spaß zu haben. 2. Platz 90.
Momo Akanegakubo Tabelle
Momo Akanegakubo
Niemals ohne ihre ausgestopfte Katzenpuppe Bucchi gesehen, hat Momo den Ruf, der beste Pâtissierkoch der gesamten Akademie zu sein. 3. Platz 90.
Sōmei Saitō Hauptseite
Sōmei Saitō
4. Platz 90.
Shōko Kaburagi Hauptseite
Shōko Kaburagi
Über Shōko ist nicht viel bekannt, abgesehen von der Tatsache, dass sie eine der drei Schülerinnen war, die den Kampf für die frei gewordenen Sitze der Zehner-Elite gewann. Sie ist technisch das stärkste Mitglied der 91. Generation angesichts ihres derzeitigen Sitzes. 5. Platz 91.
Nene Kinokuni Hauptseite
Nene Kinokuni
Als Tochter der Kinokuni-Familie ist Nene mit traditionellen japanischen Künsten vertraut. Nene ist eine Soba-Spezialistin, die sich auf die Herstellung von Soba durch die seit Generationen überlieferten Methoden der Kinokuni-Familie spezialisiert hat. 6. Platz 91.
Etsuya Eizan Hauptseite
Etsuya Eizan
Obwohl er nur im zweiten Jahr ist, ist Etsuya ein bekannter Unternehmensberater, der vielen Unternehmen in ganz Japan hilft. Vor der Azami-Administration war Etsuya der frühere neunte Sitz. 7. Platz 91.
Julio Shiratsu Hauptseite
Julio Shiratsu
Julio ist ein selbsternannter Rivale/Bewunderer von Satoshi Isshiki. Er ist ein Spezialist für italienische Küche, der seine typische Küche im Rondo-Stil verwendet. Er ist der zweite Student, der den Kampf um die freigewordenen Plätze in der Zehner-Elite gewonnen hat. 8. Platz 91.

Ehemalige MitgliederBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Während die Zehner-Elite zum ersten Mal in Kapitel 2 erwähnt wurde, dauerte es einhundertsiebzehn Kapitel, bis die Elite-Zehn formell eingeführt wurden. Das bedeutet, dass davor nicht alle Mitglieder bekannt waren.